• 23. - 24. September 2022
  • Design Center Linz, 4020

19.05.2022

Elektrofachhandelstage: Geballte Innovationspower im Herbst

Im September wird das Linzer Design Center wieder zur Informationsplattform der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie. Starke Partner, gut gebuchte Flächen und neue Marketingakzente sorgen für beste Voraussetzungen.

Endlich ist es so weit: Der Branchentreffpunkt des heimischen Elektrofachhandels feiert sein Comeback nach zweijähriger Pause. Die “Elektrofachhandelstage” finden heuer von 23. bis 24. September im Design Center Linz statt. Namhafte Aussteller wie BSH Hausgeräte (Bosch und Siemens), Electrolux Austria, JURA Elektroapparate, Liebherr Hausgeräte, Miele, Nedis Elfogro, Samsung Electronics Austria uvm. haben ihre Teilnahme bereits fixiert. 

Starke Partner mit an Bord

Die Kooperationspartner ElectronicPartner Austria, Expert Österreich und Red Zac Austria sowie der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) unterstützen gemeinsam die Messe. „Wir freuen uns sehr, dass wir heuer wieder alle starken Partner mit an Bord haben, sodass wir eine großartige Veranstaltung umsetzen können“, so Marguerite Klonowski, Product Manager der Fachmesse. 

© RX Austria & Germany/Andreas Kolarik
Der Branchentreffpunkt des heimischen Elektrofachhandels feiert sein Comeback im Herbst.

© RX Austria & Germany
Das neue Sujet repräsentiert die Produktvielfalt der Fachmesse.

Neues Sujet ist vielversprechend

Anlässlich des Messestarts wurde neben zahlreichen Marketingaktivitäten rund um die Fachbesucheransprache auch ein neues Sujet entwickelt. Der erfrischende Auftritt repräsentiert die verschiedenen Ausstellungsbereiche der “Elektrofachhandelstage”. „Das Sujet wirkt anfangs sehr abstrakt, bei genauerer Betrachtung sind viele Elektrogeräte erkennbar, welche die Produktvielfalt der Fachmesse darstellen“, erzählt Marguerite Klonowski. „Ein gelungener, repräsentativer Auftritt für die ‘Elektrofachhandelstage'“.  

Pressekontakt:

Anna-Maria Felbermayer, MA
Content & PR Manager 
M: 0676/82323116
E: anna-maria.felbermayer@rxglobal.com
www.rxglobal.com 

 

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise. 

 

Über RX
RX hat es sich zur Aufgabe gemacht, Business für Einzelpersonen, Communities und Organisationen zu schaffen. Durch die Kombination von Daten und digitalen Produkten macht RX 400 Veranstaltungen in 22 Ländern und 43 Branchen noch attraktiver. RX ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.rxglobal.com