• 23. - 24. September 2022
  • Design Center Linz, 4020

Comeback der Elektrofachhandelstage im Herbst 2022

Der neue Termin für die Elektrofachhandelstage steht fest. Alle beteiligten Akteure haben der Durchführung der Fachmesse Elektrofachhandelstage im Jahr 2022 zugestimmt. Erste Details zum Comeback der Elektrofachhandelstage. 

Forum Hausgeräte FHG, Elektrokleingeräte Forum EKGF und die TV-Multimediaplattform im Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) zusammen mit den drei Einkaufskooperationen ElectronicPartner Austria, Expert Österreich und Red Zac Austria, haben sich einstimmig zur Fachmesse Elektrofachhandelstage bekannt. Nach zwei Jahren Covid-19 bedingter Pause ist damit der Grundstein für das Messehighlight 2022 der Elektrobranche gelegt. Die Elektrofachhandelstage finden von 23. bis 24. September 2022 im Design Center Linz statt.

Zahlreiche Neuerungen stehen am Programm

Der Veranstalter RX Austria & Germany (ehemals Reed Exhibitions) arbeitet an einer neuen Hallenaufplanung. Besucher haben somit einen noch besseren Überblick über die Highlights der Messe. Eigene Meetingareas bieten die Möglichkeit für ruhige Gespräche abseits des Messestandes. Zudem wird das Thema hybride Messe aufgegriffen, indem der gesamte Messebereich visualisiert wird. So können Besucher, die nicht vor Ort sein können, die Messe digital auf der Website verfolgen. Das ist in dieser Form bislang einzigartig für eine Fachmesse. 

Volle Unterstützung aus der Branche

Die gesamte Branche steht hinter der Umsetzung der Elektrofachhandelstage 2022. “Es freut mich besonders, dass alle beteiligten Akteure ein klares Bekenntnis zur Durchführung der Elektrofachhandelstage ausgesprochen haben", so Edi Seliger, Head of Operations des Portfolios Living & Construction. “Wir arbeiten aktuell an den Unterlagen und werden demnächst alle Aussteller kontaktieren.” 

© RX/Andreas Kolarik

Rückfragehinweis:

Anna-Maria Felbermayer, MA, Content & PR Manager 
Tel: 01/72720-3116
E-Mail: anna-maria.felbermayer@rxglobal.com
www.rxglobal.com 

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.